OSZ Lotis international

Das Plus für Ihre Ausbildung

Unsere aktuellen Projekte…

für Auszubildende:

Tourismus-Workshop in Spanien

Seit 2010 bietet das OSZ Lotis Auszubildenden im Tourismus die Gelegenheit, einen Teil ihrer Ausbildung in Spanien zu absolvieren. Der Tourismus-Workshop in Spanien findet jeweils drei Wochen im November am Colegio Maravillas in Benalmádena/ Andalusien statt.
Auch in diesem Jahr können bis zu 15 Auszubildende der Tourismus-Klassen im Rahmen des Erasmus+ Projektes des OSZ Lotis nach Benalmádena/ Spanien fahren. Ausgewählte Schülerinnen und Schüler werden am Colegio Maravillas ihre Spanisch-Kenntnisse für den Tourismus verbessern sowie Land & Leute des Studienreiseziels Andalusien kennenlernen.
Der Workshop wird in spanischer Sprache durchgeführt und umfasst einen Spanisch-Intensivsprachkurs zum Thema Tourismus in Spanien sowie die Bearbeitung praxisorientierter Themen (Experteninterviews, Stadtführungen, Unternehmenspräsentationen, Wochenberichte) in gemischten Arbeitsgruppen und Coaching Teams.

Was die Auszubildenden an Eindrücken in Spanien erlebt haben, erzählen sie hier selbst.

Das PLUS für Ihre Ausbildung

Welches PLUS Sie als Auszubildende oder Schüler*innen des OSZ Lotis mit Erasmus+ haben, finden Sie hier:

Sind Sie Interessiert?

Informieren Sie sich in unserem Flyer über die verschiedenen Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt zu gestalten und welche Förderung Sie erhalten können.

Anmeldung

Sie sind überzeugt? Dann melden Sie sich gleich an! Zur Anmeldung für einen Auslandsaufenthalt mit EU-Förderung am OSZ Lotis, geht´s über die folgenden Links:
Auszubildende: Workshop/Praktikum
Pädagogisches Personal: Studienreisen für Berufsbildungspersonal

„LOG-IN“ Das Logistikprojekt zum Thema Digitalisierung am OSZ Lotis

Im Projekt „LOG-IN“ entwickeln Berufsbildungseinrichtungen, Hochschulen und Wirtschaftspartner aus Deutschland, Kroatien, den Niederlanden und Polen gemeinsam konkrete Unterrichtsmodule zur Vermittlung von Kompetenzen im Bereich „digitale Logistik in der Berufsausbildung“. Dabei konzentrieren wir uns auf den Beruf Fachkraft für Lagerlogistik. Neben dem Ziel der Entwicklung neuer Bildungsinhalte soll auch der internationale Austausch und die Kooperation der Berufsschulen mit Hochschulen und Betrieben gefördert werden.

Unsere Schulpartnerschaften

Our memories & I

Das Erasmus-Projekt “Our memories and I” (KA201 – Strategic Partnerships for school education) fand statt vom September 2017 bis August 2019. Es handelte sich um eine Zusammenarbeit von fünf Schulen und vier Institutionen, die sich mit der Bedeutung von Erinnerung und der entsprechenden Umsetzung in Gedenkstätten befasst haben. Hier geht es zum ausführlichen Projektbericht unserer Schule. Darüber hinaus gehende Informationen finden Sie unter: 

Erasmus+ Project “Our memories and I” September 2017 – August 2019

Mit der Erasmus+ Mobilitätscharta nach Europa

Um junge Menschen wie Sie für Europa zu begeistern und Ihnen interkulturelle Begegnungen zu ermöglichen, stehen in Deutschland im EU-Programm Erasmus+ einige Millionen Euro bereit.

Erasmus+ ist das EU-Programm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport (2014- 2020). Im Zentrum von Erasmus+ steht die Förderung der Mobilität zu Lernzwecken und der transnationalen Zusammenarbeit. Das Programm will Kompetenzen und Beschäftigungsfähigkeit verbessern und die Modernisierung der Systeme der allgemeinen und beruflichen Bildung voranbringen. In Deutschland ist die NA beim BIBB für die Umsetzung von Erasmus+ für den Bereich der Berufsbildung und der Erwachsenenbildung zuständig und der PAD für Fortbildungen und Partnerschaftsprojekte im Schulbereich.

Wir haben für unser Internationalisierungsengagement mit Erasmus+ Projekten die Mobilitätscharta erhalten. Die Mobilitätscharta ist eine Anerkennung dafür, dass wir, das EU-Team des OSZ Lotis hochwertige Mobilitätsprojekte für Sie durchführen und die Berufsbildung mithilfe des Programms internationaler ausrichten wollen.

Vielen Dank für Ihr Interesse. Derzeit wird diese Seite aktualisiert. In Kürze finden Sie hier die gewünschten Informationen.