Fachlagerist (m/w/d)

Willkommen im Bereich Lagerlogistik

Logistikausbildung in Berlin

Informationen zum Ausbildungsberuf

Prüfungsvorbereitungskurse via MS Teams

Wir freuen uns, dass wir Ihnen drei kostenlose online Prüfungsvorbereitungsmodule anbieten können. Diese werden wie Sie es bereits kennen, via MS Teams angeboten.

Modul 1: „Prüfungsaufgaben richtig lesen und verstehen“
Kurszeit: 12.4.2021 bis 14.4.2021
Kursort: MS TEAMS
Kursdauer: 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Modul 2: „Prüfungsfach Sozialkunde“
Kurszeit: 15.4.2021 und 19.4.2021 bis 21.4.2021
Kursort: MS TEAMS
Kursdauer: 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Modul 3: „Prüfungsfach Lagerlogistik“
Kurszeit: 22.4.2021 bis 23.4.2021 und 26.4.2021 bis 28.4.2021
Kursort: MS TEAMS
Kursdauer: 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Die Kursinhalte innerhalb eines Moduls sind auf einander aufbauend. Die Teilnahme ist freiwillig.

Fachlagerist/Fachlageristin

Berufsbild/Arbeitsgebiet:

Die Fachlagerist*innen werden vorwiegend in der operativen Logistik eingesetzt und sind in Industrie-, Handels- und Speditionsbetrieben sowie bei weiteren logistischen Dienstleistern tätig. Ihre Arbeitsaufgaben umfassen alle Tätigkeiten der Lagerlogistik.

Bildungsvoraussetzungen:

Da die Lerninhalte der Berufsschule und die IHK-Prüfungen relativ anspruchsvoll sind, empfiehlt sich mindestens der Hauptschulabschluss; besser ist allerdings der erweiterte Hauptschulabschluss.

Ausbildungsdauer:

2 Jahre

Die Berufsausbildung kann für das dritte Ausbildungsjahr im Ausbildungsberuf Fachkraft für Lagerlogistik fortgesetzt werden.

Unterrichtsfächer/Lernfelder:

Berufsübergreifender Lernbereich

  • Sozialkunde
  • Kommunikation (Deutsch, Englisch)
  • Sport/Gesundheitsförderung

Berufsbezogener Lernbereich

  • Wirtschaftslehre
  • Lagerlogistik
  • Kaufm. Steuerung und Kontrolle

Projekte (fächerübergreifend)

Stundentafel:

Prüfungen bei der IHK:

  • Zwischenprüfung am Ende des ersten Ausbildungsjahres; sie dient zur Ermittlung des Ausbildungsstandes.
  • Abschlussprüfung an Ende des zweiten Ausbildungsjahres; sie besteht aus vier Prüfungsbereichen: einen praktischen Prüfungsbereich (2 Arbeitsaufgaben) und drei theoretische Prüfungsbereiche.

Anmeldung:

Zum Berufsschulunterricht können Sie sich erst nach Abschluss eines Ausbildungsvertrages anmelden.

Die Anmeldung erfolgt im Sekretariat des OSZ bei Frau Pankey bzw. derzeit bei Frau Schulz, Montag bis Freitag zu den Sprechzeiten.

Auskünfte/Beratung:

  • Frau Pankey (Sekretariat, Tel.: 0 30/ 78 60 45-21)
  • Frau Schulz (Sekretariat, Tel.: 0 30/ 78 60 45-36)
  • Frau Dr. Wittig (Abteilungsleitung II)