Willkommensklassen

Willkommen in Deutschland – Willkommen am OSZ Lotis!

Seit Sommer 2015 führen wir an unserer Schule mit viel Engagement und Freude sogenannte Willkommensklassen (“Wikos” genannt). Hier lernen Jugendliche und junge Erwachsene, die aus ganz unterschiedlichen Ländern nach Deutschland gekommen sind, von A1 bis B1 Deutsch, aber auch Mathematik, Datenverarbeitung, Sozialkunde und Sport. Wir haben Schüler*innen aus Syrien, Afghanistan, Somalia, Guinea, den Philippinen, dem Irak, dem Iran, Albanien, der Türkei und anderen Ländern. 

Da Unterricht aber nicht alles ist, führen wir auch immer wieder Exkursionen und Projekte durch und besuchen andere Klassen. Zur Durchführung unterschiedlicher Projekte und zur Unterstützung der Schüler*innen haben wir mit ganz unterschiedlichen Einrichtungen Kooperationen geschlossen.

Hier möchten wir von einigen Projekten berichten:

Kulturelle Projektwoche der Willkommensklassen

Ein Highlight ist stets unsere kulturelle Projektwoche, bei der unsere Wiko-Schüler*innen begeistert an unterschiedlichen Projekten teilnehmen.

2016 organisierten wir zum ersten Mal die kulturelle Projektwoche, um unseren Schüler*innen die Möglichkeit zu geben, an kultureller Bildung teilzuhaben und sich eine ganze Woche nur aufs „Sichselbstausprobieren“ zu konzentrieren. 

In den vergangenen Jahren konnten die Schüler*innen an verschiedenen Workshops teilnehmen:

  • Filme machen mit „Trickmisch“ zum Thema Beruf/Arbeit und Poesie, 
  • Schwimmen und kulturelle Ausflüge in Berlin
  • Zirkus mit Cabuwazi auf dem Tempelhofer Feld 
  • Musik in Kooperation mit Friedrich Barniske und Elisabeth Argilagos

Filmworkshops mit Trickmisch

2019 konnten sich die Schüler*innen zwischen  zwei Workshops entscheiden:

  • Filme machen mit „Trickmisch“ zum Thema Poesie/Kreatives Schreiben, in der ZUsammenKUNFT in Kreuzberg
  • Musik in Kooperation mit Friedrich Barniske und dem Café Lietze in Charlottenburg

Der Film  „Ich weiß du weißt das ist unser Leben“, der während des Trickmisch-Workshops entstand, wurde ausgewählt, um auf dem Poetry Film Festival – Programm „Selbstgedreht“ – in der Kulturbrauerei in Berlin im Dezember 2019 gezeigt zu werden. Die beteiligten Filmemacher*innen wurden eingeladen, ihren Film vorzustellen. 

Hier der Blogbeitrag zum Film „Ich weiß du weißt das ist unser Leben“:   https://blog.trickmisch.de/4-poesiewoche-am-osz-lotis/ 

Alle Trickmisch-Filme, die in den letzten Jahren mit unseren Schüler*innen entstanden sind, findet man auf folgenden Seiten:

DAS BIN ICH! Ein Projekt mit Anne Fäser und Antonia Schneemann

Bildnachweis: Fabian Steiner, 2019

Im Rahmen von DAS BIN ICH! gestalteten Schüler*innen der Wiko 91 ein kreatives Bewerbungsfoto, das anders als ein klassisches Bewerbungsbild keiner Norm entsprechen sollte, sondern frei gestaltet wurde. Dafür setzten sich die Teilnehmenden mit künstlerischen Selbstdarstellungen und sich selbst auseinander. Sie inszenierten sich mit ihren Stärken, Schwächen und Interessen. Das Ziel war, dass die Schüler*innen sich und ihre Interessen sowie Kompetenzen besser kennenlernen und das eigene Bild untersuchen.

Das Projekt wird durch den Projektfonds Kulturelle Bildung, Bezirk Tempelhof-Schöneberg gefördert.