Alle Artikel in: Allgemein

Sonstige Beiträge

Plakatgestaltungen des GK Kunst

Wie möchte ich unser Schulleben mitgestalten? Wie kann ich mich gegen Diskriminierung und für mehr Zusammenhalt einsetzen? Wie soll sich unsere Gesellschaft verändern? Wer unterstützt mich, wenn ich Hilfe brauche? Unter dem Motto “Ein Thema, das mir wichtig ist” haben Schüler*innen des GK Kunst im 13. Jahrgang Plakate gestaltet, ganz im Sinne unserer Selbstverpflichtung als “Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage”.

Digitales Bildungsangebot für Abschlussklassen an Integrierten Sekundarschulen

Von März bis Juni kommen wir digital in Ihrem WAT-Unterricht vorbei! Fachlehrer*innen und Bildungsbegleiter*innen des OSZ Lotis stellen ihre allgemeinbildenden, berufsvorbereitenden und berufsausbildenden Bildungsgänge vor. Vier Gründe, sich mit Ihrer Klasse zu bewerben: Ihre Schüler*innen lernen die Profilbildung des OSZ Lotis mit seinen Schwerpunkten Logistik, Touristik und Steuern kennen erhalten Informationen zu allen Perspektiven der Allgemeinbildung als auch der Berufsbildung am Oberstufenzentrum lernen die Fachlehrer*innen und Bildungsbegleiter*innen am OSZ Lotis kennen erhalten Informationen zu den Bildungsgängen von der Anmeldung bis zum Abschluss der Bildungsgänge von Fachlehrer*innen und Bildungsbegleiter*innen am OSZ Lotis Das erwartet Sie: Vorstellung des Beruflichen Gymnasiums: in drei Jahren zur Allgemeinen Hochschulreife Vorstellung der Bildungsgänge zur beruflichen Orientierung mit den Schwerpunkten des Praktikums und An- und Abschlussmöglichkeiten Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung (IBA) im Fach Wirtschaftin einem Jahr zum BBR, EBBR oder MSA Willkommensklasse (Wiko)in einem Jahr zum BBR und EBBR Berliner Ausbildungsmodell (BAM) innerhalb eines Jahres in die Berufsausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik Vorstellung der Doppelqualifizierenden Bildungsgänge Steuerfachangestellte/r mit Abitur Steuerfachangestellte/r mit Bachelor Sie haben vor, sich mit Ihrer Klasse für das Digitale Bildungsangebot anzumelden? Für die …

Es ist niemals zu spät! Abitur und Fachabitur für Berufserfahrene

Sie haben einen Berufsabschluss oder sind berufstätig?  Sie wollen beruflich weiterkommen, eventuell studieren und brauchen dazu die Fachhochschulreife („Fachabi“) oder die Allgemeine Hochschulreife (“Abitur”)? Dann besuchen Sie unsere 1-jährige Fachoberschule oder *NEU* unsere Berufsoberschule (BOS)! Ihre Berufserfahrung zählt!  Ihre berufliche Qualifikation ermöglicht Ihnen, den gewünschten Abschluss in einem Jahr zu erreichen. Fachoberschule (FOS) Das OSZ-Lotis bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem einjährigen Bildungsgang mit dem Schwerpunkt Wirtschaft die Allgemeine Fachhochschulreife zu erwerben. Damit ergibt sich für Sie die Chance an Hochschulen in Deutschland zu studieren und Sie haben damit auch die Voraussetzungen, um die Allgemeine Hochschulreife in unserer Berufsoberschule zu erwerben.  Link zu weiteren Infos FOS >> Berufsoberschule (BOS) Sie haben Ihr Fachabitur und brauchen die Allgemeine Hochschulreife (Abitur), um an einer Universität zu studieren?  *NEU* bei uns: Besuchen Sie unsere Berufsoberschule! Innerhalb eines Jahres können Sie an unserem OSZ die Allgemeine Hochschulreife (“Abitur”) erreichen und damit jede Fachrichtung an der Universität studieren! Aufnahme und Probezeit Voraussetzung für die Aufnahme in die ist die Fachhochschulreife und eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf oder eine mindestens …

Liebe in Zeiten von Corona

In diesen Beiträgen aus dem Deutschunterricht von Frau Nagel steht das Thema ganz unter dem Eindruck der Pandemie. Die Schüler*innen geben der Liebe sehr unterschiedliche Gesichter: Liebe begegnet uns hier in Form einer Beziehungsgeschichte, als Liebe zwischen zwei Menschen oder auch als Liebe zur Familie, zur Gesellschaft und als Sehnsucht (wieder) zu reisen.

Spanisch lernen am OSZ Lotis

Warum Spanisch lernen? Spanisch ist nicht nur eine der beliebtesten Sprachen weltweit, sondern auch eine sehr schöne. Sie wird von über 550 Millionen Menschen als Mutter-, Zweit- oder Fremdsprache gesprochen. Es gibt daher viele Gründe Spanisch zu lernen: 1. Spanisch ist leicht zu erlernen Viele englische Wörter kommen aus dem Lateinischen, so ist das im Spanischen auch. Daher haben manche Wörter Ähnlichkeit, selbst mit geringen Spanischkenntnissen versteht man schon schnell sehr viel. 2. Spanisch steigert deine Jobchancen Viele Berufe erfordern Fremdsprachenkenntnisse. Firmen sind interessiert an Mitarbeiter*innen, die mit internationalen Geschäftspartner*innen verhandeln können. 3. Mit Spanisch steht dir die Welt offen Natürlich erlebt man mehr, wenn man sich mit Menschen in anderen Ländern unterhalten und kommunizieren kann. Mit Spanisch bist du dafür bestens gewappnet: Spanisch wird in 21 Ländern der Welt gesprochen und in weiteren 13 ist es weit verbreitete Verkehrssprache. Mit Spanisch kannst du also unbesorgt auf Reisen gehen oder dein Studium im Ausland aufnehmen. 4. Genieße eine kreative Kunst- und Kulturszene Viele berühmte Kunstwerke stammen von spanischsprachigen Künstlern. Das spanischsprachige Theater und die Musik- und Filmszene sind sehr …

Englisch-LK veröffentlicht Podcast zu Homeschooling

Homeschooling während der Pandemie: Schüler*innen müssen auf Online-Portale ausweichen und den Unterricht größtenteils von zu Hause aus gestalten und verfolgen. Dass dabei einiges schiefgehen kann, ist klar. Aber ist Homeschooling wirklich nur schlecht? Dieser Frage geht der Leistungskurs Englisch in einem Podcast nach. We really are in a homeschooling moment. Education has changed dramatically, and teaching is undertaken remotely and on digital platforms. With this sudden shift away from the classroom, some are wondering whether this has good or bad consequences. Find out about the pros and cons of homeschooling in this podcast made by students of English.

Kunstunterricht im Lockdown

… wie das geht? Mit Materialien, die wir zuhause haben, und viel Kreativität! Inspiriert von der „Getty Museum Challenge“ haben Schüler*innen der Basiskurse Kunst die „Art-Recreation Challenge“ angenommen und berühmte Kunstwerke mit den Mitteln, die ihnen zuhause zur Verfügung standen, nachgebildet: Wählen Sie sich ein Werk aus der Kunstgeschichte aus, das Sie „re-kreieren“ und fotografieren. Sie können ein Kunstwerk Ihrer Wahl (mit oder ohne Menschen, figürlich oder abstrakt)  entweder als Selfie oder mit Familienmitgliedern nachstellen,  mit Alltagsgegenständen (wie z.B. Kleidung, Kuscheltieren oder Haushaltsgeräten) nachbilden oder  „Eat Art“ kreieren, indem Sie beispielsweise ein Abendbrot oder Frühstück „bildhaft gestalten“ (und es erst fotografieren und dann essen – denn: mit Essen spielt man nicht (nur) ;-)). Was sonst noch im Kunstunterricht am OSZ Lotis entsteht, können Sie sich hier ansehen >>

Darstellendes Spiel am OSZ Lotis!

Als Basis- sowie Grundkurs in allen gymnasialen Jahrgangsstufen möglich Hier können erste Erfahrungen mit dem Theaterspielen gemacht werden: Das Fach „Darstellendes Spiel“ wird an unserer Schule als Basiskurs in der 11. Klasse bzw. als Grundkurs ab der Jahrgangsstufe 12 bis zum Abitur unterrichtet. Warum sollte ich Darstellendes Spiel wählen? „Ich habe DS gewählt, da ich Spaß daran habe mich kreativ auszudrücken und in einer Gruppe zusammenzuarbeiten. Im Kurs lernt man an sich zu arbeiten, spontan zu sein und über Fehler lachen zu können. Außerdem kann ich so ohne weiteres eine Note in mein Abi einbringen […]“  Philine „In dem Kurs ist eine ganz andere Klassengemeinschaft. Es herrscht eine lockere Atmosphäre und macht Spaß. Durch die Arbeit in kleinen Gruppen an Szenen hat man immer mit anderen Menschen zu tun und lernt sie kennen – das mag ich. Außerdem ist es ein Fach, in dem man auch viel von seinen Mitschülern lernt. Man kann sich Sachen abgucken und bekommt Verbesserungsvorschläge.“  Lee “Ich will Emotionen ausdrücken.” “Ich will kreativ sein, frei sein, eigene Ideen einbringen.” “Ich will verschiedene Rollen …

Auf Skifahrt mit dem OSZ Lotis

Das OSZ Lotis bietet seit über 30 Jahren den Sportkurs „Skifahren Alpin“ an.  Der Kurs kann im 1. bzw. 2. Semester des beruflichen Gymnasiums als Kompaktkurs zusätzlich zu den fortlaufenden Kursen im Fach Sport belegt und ins Abitur eingebracht werden.  Im Rahmen einer 8-tägigen Ski-Reise in die Alpen erhalten die Teilnehmenden vor Ort eine praktische und theoretische Ski-Ausbildung. Der Kurs schließt mit einer praktischen und einer kurzen theoretischen Prüfungab. Vorkenntnisse und eine eigene Skiausrüstung sind nicht erforderlich.  In diesem Jahr muss die Skifahrt coronabedingt leider entfallen.