Fächer in der BOS

Wirtschaftskompetenz und Allgemeinbildung aus einer Hand!

*NEU* bei uns: Besuchen Sie unsere Berufsoberschule!

Das OSZ-Lotis bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem einjährigen Bildungsgang der Berufsoberschule (BOS) mit dem Schwerpunkt Wirtschaft die allgemeine Hochschulreife (Abitur) zu erwerben.

Im Rahmen des Pflicht- und Wahlpflichtunterrichtes werden die Fächer Wirtschaftswissenschaft (Volkswirtschaft und Betriebswirtschaft), Recht, Rechnungswesen und Wirtschaftsinformatik unterrichtet. Die unterrichtenden Lehrkräfte kommen sowohl aus der Berufsschule als auch aus dem beruflichen Gymnasium in unserem Hause.

Allgemeinbildung

Gemessen an der Gesamtstundenzahl überwiegt der Anteil der allgemeinbildenden Fächer. Fundierte Kenntnisse u.a. in Deutsch, Mathematik und Englisch sind Grundvoraussetzungen für ein anschließendes Studium.

Abschluss

  • Mit dem Ende der einjährigen Berufsoberschule gelangen Sie zur Allgemeinen Hochschulreife (mit einer zweiten Fremdsprache).

Es gibt noch verschiedene Möglichkeiten, die Fremdsprachenauflage zu erfüllen. Lesen Sie dazu in der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Berufsoberschule (APO – BOS) nach.

Die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) berechtigt Sie zum Studium jedes Studiengangs an jeder Hochschule bzw. Universität.

  • Ohne zweite Fremdsprache wird die Fachgebundene Hochschulreife vergeben.

Die fachgebundene Hochschulreife berechtigt Sie zum Studium aller Studiengänge an (Fach-)Hochschulen und bestimmter Studiengänge an Universitäten.