Highlights

Besondere Unterrichtsprojekte

… stellen wir hier vor:

Rap und vertonte Liebeslyrik aus dem Deutschunterricht der Klasse 11, Fitness-Videos und etwas andere Kunst aus dem Online-Unterricht, ein Podcast des Englisch-LK zum Thema „Pandemic Homeschooling“, ein Fotoprojekt zum Thema „Mein Blick auf den Mauerfall – Fotografien von 1989 und heute“, ein Superheld*innen-Trickfilm der IBA …

Viel Spaß!

Rap-Projekt – Liebes-Lyrik

Das Projekt „Rap“ steht am Ende der Unterrichtseinheit „Liebeslyrik“ in Klasse 11 des Gymnasiums.
Die Schüler*innen verfassen im Laufe des Projektes in Kleingruppen eigene Rap-Texte zum Thema „Liebe“ und belegen und beleben durch ihr eigenes kreatives Tun die am Anfang der Unterrichtseinheit aufgestellte These, dass Rap-Songs als Form moderner Lyrik gelten können.

Liebe in Zeiten von Corona

In diesen Beiträgen steht das Thema ganz unter dem Eindruck der Pandemie. Die Schüler*innen geben der Liebe sehr unterschiedliche Gesichter: Liebe begegnet uns hier in Form einer Beziehungsgeschichte, als Liebe zwischen zwei Menschen oder auch als Liebe zur Familie, zur Gesellschaft und als Sehnsucht (wieder) zu reisen.

>> Um alle Ergebnisse dieses Projekts zu sehen, bitte aufs Bild oder auf diese Zeile klicken >>


Podcast des Englisch-LK

Homeschooling während der Pandemie: Schüler*innen müssen auf Online-Portale ausweichen und den Unterricht größtenteils von zu Hause aus gestalten und verfolgen. Dass dabei einiges schiefgehen kann, ist klar. Aber ist Homeschooling wirklich nur schlecht? Dieser Frage geht der Leistungskurs Englisch in einem Podcast nach.

Fitness-Video

Schülerinnen des Sportkurses “Fitness” haben ein Video mit Pilates-Übungen erstellt.
Viel Spaß beim Mitmachen!

Kunstunterricht im Lockdown

Inspiriert von der „Getty Museum Challenge“ haben Schüler*innen der Basiskurse Kunst die „Art-Recreation Challenge“ angenommen und berühmte Kunstwerke mit den Mitteln, die ihnen zuhause zur Verfügung standen, nachgebildet:

Wählen Sie sich ein Werk aus der Kunstgeschichte aus, das Sie „re-kreieren“ und fotografieren.

Sie können ein Kunstwerk Ihrer Wahl (mit oder ohne Menschen, figürlich oder abstrakt

  • entweder als Selfie oder mit Familienmitgliedern nachstellen, 
  • mit Alltagsgegenständen (wie z.B. Kleidung, Kuscheltieren oder Haushaltsgeräten) nachbilden oder 
  • „Eat Art“ kreieren, indem Sie beispielsweise ein Abendbrot oder Frühstück „bildhaft gestalten“ (und es erst fotografieren und dann essen – denn: mit Essen spielt man nicht (nur) ;-)).

>> Weitere Ergebnisse der Art-Recreation-Challenge finden sich hier >>


Geschichts-Projekt

>> Link zur Projekt-Webseite hier >>


Trickfilm-Projekt

IBA – ein Jahr später … Die Superhelden und Superheldinnen der Beraufsausbildungsvorbereitung bringen ihre Superkräfte in ihren Berufen zum Einsatz: Ein Eventmanager, der auf Bestellung das beste Wetter liefert; eine Flugbegleiterin, die Unwetterwolken mal eben aus dem Weg räumt … Aber seht selbst, welche Abenteuer unsere Superheldi*innen der IBA in diesem Trickfilm erleben, der in Zusammenarbeit mit der Berliner Künstlerin Judy Ross entstand.


Video Walk

Video Walk / Deutsche Oper Berlin: Ein Schüler*innenprojekt als Spurensuche zum Tod Benno Ohnesorgs am 2. Juni 1967, nahe der Deutschen Oper. Präsentation am 15. Oktober 2015 an der Deutschen Oper. Ein Kunst-Projekt von Abiturient*innen des OSZ Lotis mit der Künstlerin Sonya Schönberger und dem freien Radiomacher und Soundkünstler Norbert Lang. 

Der hier gezeigte Video Walk, auf Tablets angesehen, ergänzt virtuell den Weg von der Deutschen Oper zur Krummen Straße 66, wo Benno Ohnesorg starb. Wer diesen Weg, begleitet von unserem Video, geht, wird mitgenommen auf unsere Spurensuche zu den Ereignissen am 2. Juni 1967 und taucht in das damalige Geschehen, wie wir es uns vorstellen, ein.


Ski-Fahrt

Das OSZ Lotis bietet seit über 30 Jahren den Sportkurs „Skifahren Alpin“ an. 
Der Kurs kann im 1. bzw. 2. Semester des beruflichen Gymnasiums als Kompaktkurs zusätzlich zu den fortlaufenden Kursen im Fach Sport belegt und ins Abitur eingebracht werden.