Highlights

Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellten

Für den Ausbildungsberuf “Steuerfachangestellte/r” gibt es ein breites und anspruchsvolles Tätigkeitsspektrum sowie beste berufliche Karrierechancen. Steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratungen im direkten Kontakt mit Mandanten werden auch in Zukunft ein äußerst attraktives Betätigungsfeld sein. Unsere Absolventinnen und Absolventen sind bei Steuerkanzleien, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie in- und ausländischen Unternehmen sehr gefragt. Sie erwerben fundiertes Fachwissen und vielfältige Kompetenzen im Bereich des steuerlichen Verfahrensrechts, der verschiedenen Steuerarten und der Wirtschaftsberatung. Sie kennen sich in rechtlichen Fragen zum Bürgerlichen Gesetzbuch, zum Handels- und zum Gesellschaftsrecht aus und sind Expertin/Experte im betrieblichen Rechnungswesen und zu Fragen rund um eine Unternehmensgründung – Steuerfachangestellte/r: die Ausbildung in der kaufmännischen Königsklasse!

Die Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellten dauert klassisch drei Jahr, kann aber unter bestimmten Voraussetzungen auf zweieinhalb oder sogar nur zwei Jahre verkürzt werden. Aktuell erfreuen sich unsere Doppelqualifikationen großer Beliebtheit. Das innovative Ausbildungsmodell Berufsausbildung mit Bachelor stellt eine Kombination aus der dualen Berufsausbildung zur/zum Steuerfachangestellten mit einem Bachelor-Hochschulstudium „Betriebswirtschaftslehre“ dar.

Zu uns kommen Schülerinnen und Schüler mit mittlerem Schulabschluss oder Hochschulreife, aber auch Hochschulabsolventinnen und -absolventen sowie Umschülerinnen und Umschüler unterschiedlichen Alters.

Wer nach abgeschlossener Ausbildung “Lust auf mehr” hat, kann weitere Stufen auf der Karriereleiter über Fachassistenten- und Fachwirteabschlüsse bis hin zur/zum selbstständigen Steuerberater/in erklimmen.

Video: “Mehr als du denkst – Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellten”

Infos zum Berufsbild unter: www.steuerfachangestellter.com

Infos zu Ausbildungsplätzen unter: www.stbk-berlin.de

Wie wirst du Steuerfachangestellte/r?
Ganz einfach: Einen Ausbildungsvertrag mit einer Steuerkanzlei oder Steuerberatungsgesellschaft abschließen, den Ausbildungsvertrag bei der Steuerberaterkammer Berlin eintragen lassen und sich am OSZ Lotis für den Berufsschulunterricht anmelden. Herzlich willkommen!

Nähere Informationen zur Anmeldung am OSZ Lotis erhalten Sie hier!

Das OSZ Lotis: Unser Oberstufenzentrum ist technisch eine der modernsten Schulen Berlins. Wir verfügen über einen hochleistungsfähigen Internetanschluss und alle Unterrichtsräume werden mit Internet, Beamer und PC vernetzt, so dass unsere Schülerinnen und Schüler mit modernen Medien jederzeit und überall im Gebäude online arbeiten können.

Digitalisierung durchdringt seit vielen Jahren unser gesamtes Leben. In der zukünftigen Entwicklung des Ausbildungsberufes zum Steuerfachangestellten nehmen die Digitalisierung und ihre Folgen für die Praxis eine zentrale Position ein. Gerade junge Menschen der Generation „Millennial“ werden die notwendige digitale Transformation in der Gesellschaft vorantreiben. Werden Sie Teil und Motor dieser Entwicklung!