Evaluation

Evaluation analysiert die Ausgangs- und Rahmenbedingungen und überprüft und bewertet Arbeitsprozesse und -ergebnisse von Projekten in unserer Schule. Interne Evaluation dient der Selbstvergewisserung über die schulische Arbeit. Sie wird vom OSZ Lotis veranlasst und in der Regel auch von uns selbst durchgeführt.

Durch eine Ausgangs- oder Stärken-Schwächen-Analyse zu Beginn der Schulprogrammarbeit können wir datengestützt entscheiden, welche Entwicklungsschwerpunkte für uns wichtig sind. Im Rahmen des kontinuierlichen Entwicklungsprozesses des Schulprogramms werden mittels der internen Evaluation das Erreichen der Qualitätsziele, insbesondere bei der curricularen Standardsetzung und die Wirksamkeit der eingeleiteten Maßnahmen überprüft.

Interne Evaluation

Unsere Evaluationsvorhaben im Evaluationszeitraum 2008:

1. Aus dem Qualitätsbereich Kompetente Schule die Pädagogische Schulentwicklung

2. Aus dem Qualitätsbereich Gewaltfreie Schule das Trainingsraum-Projekt

3. Aus dem Qualitätsbereich Nachhaltige Schule das Bio-Bistro

 

Evaluationsbericht 2009 als Download

 

Unsere Evaluationsvorhaben im Evaluationszeitraum 2013:

1. Aus dem Qualitätsbereich Unterrichtsentwicklung die Pädagogischen Nachmittage

2. Aus dem Qualitätsbereich Unterrichtsentwicklung die Prüfungsergebnisse

3. Aus dem Qualitätsbereich Organisation das Open learning Center

 

Evaluationsbericht 2014 als Download