Internationalisierungsstrategie am OSZ Lotis

Neu: Mobilitätsprojekte wie Leonardo da Vinci, Comenius, Vetpro etc. - Jetzt alles unter einem Dach mit Erasmus+

Internationalität am OSZ Lotis meint, dass rund 11 % der Schüler/innen aus 30 verschiedenen Ländern kommen, dass intensive Kontakte ins Ausland gepflegt werden und ein vielfältiges Angebot zum Sprachenerwerb besteht. Unser Oberstufenzentrum unterhält Schulpartnerschaften mit Schulen verschiedener europäischer Staaten und führt Auslandsaufenthalte im Rahmen von Klassenfahrten sowie berufsqualifizierenden Seminaren durch.

Lotis INTERNATIONAL: Was macht unsere Ausbildung so attraktiv?

Unsere neuesten Projekte

 

Abgeschlossene Projekte

 

Comenius "Lust auf Europa" 2010-2012

Bildungsreise nach Finnland

Berufspraktikum in der Türkei für Kaufleute für Bürokommunikation

Internationale Qualifizierung von Reisekaufleuten in Espoo, Finnland

Schüleraustauschprojekt Paris - Berlin 2013

LEONARDO DA VINCI VETPRO: BARCELONA - BERLIN 2013

Comenius 2013-2015 "Autonom lernen - solidarisch leben in Europa"

Tour d`Europe 2014

Bericht zum Bürgerdialog 2015

Verleihung der Europässe

Unsere EU-Beauftragte ist Frau Fabel. Wenden Sie sich bei Fragen zum Auslandsaufenthalt und Sprachangeboten des OSZ Lotis an sie. Sie finden Frau Fabel im Lehrerzimmer 2.5.03 oder können Kontakt aufnehmen über fabel(at)osz-lotis.de.