Tag der offenen Tür

Von: Schulleitung
, 22.09.2017 um 00:00 Kategorie: Event

13. Januar 2018

Herzlich Willkommen!

...hereinspaziert!

...und informiert.

 

am Samstag, dem 13. Januar 2018

von 10:00 – 13:30 Uhr

Unser Oberstufenzentrum öffnet für alle Interessierten die Türen und gibt Einblicke in die verschiedenen Bildungsgänge:

 

I: Das Berufliche Gymnasium stellt für das Schuljahr 2018/19 vier Wege zum Erwerb der Hochschulreife vor:

Berufliches Gymnasium

  • Dauer: drei Jahre
  • Aufnahme in die 11. Klasse (Einführungsphase)
  • Ziel: Abitur
  • Voraussetzung: Mittlerer Schulabschluss und Gymnasialberechtigung

Berufliches Gymnasium (Doppelqualifikation)

  • Dauer: vier Jahre
  • Aufnahme in die 11. Klasse (Einführungsphase) 
  • Berufsausbildung zur/zum Steuerfachangestellten mit Abitur
  • Ausbildungsvertrag mit Steuerberatungskanzlei
  • Voraussetzung: Mittlerer Schulabschluss mit Gymnasialberechtigung und Nachweise 2. Fremdsprache ab 7. Klasse

Fachoberschule (1-jährig)

  • Ziel: Fachhochschulreife
  • Voraussetzung: Mittlerer Schulabschluss und  Berufsausbildung

Berufsoberschule (1-jährig)

  • Ziel: Allgemeine und fachgebundene Hochschulreife
  • Voraussetzung: Mittlerer Schulabschluss und Fachhochschulreife

 

Programm

  • Persönliche Beratung über Schullaufbahn und Fächerwahl
  • Informationen über Vorzüge für den Erwerb des Abiturs am OSZ
  • Rundgang durch Schulgebäude und Computerräume
  • Vorstellung der Fächer und Gespräche mit Fachlehrern
  • Einblicke in fächerübergreifende Projekte und Unterrichtsformen
  • Gespräche mit Schülerinnen und Schülern

II. Die Berufsschule stellt für das Schuljahr 2018/19 u.a. die folgenden dualen Ausbildungsberufe vor:

Betriebswirtschaftslehre studieren und gleichzeitig Ausbildung absolvieren:

In nur 3½ Jahren eine Berufsausbildung zur/zum Steuerfachangestellten und ein Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre zu absolvieren, diese Möglichkeit besteht für Schülerinnen und Schüler des OSZ Lotis.

III. Das Oberstufenzentrum gibt zum Schuljahr 2018/19 Informationen zur Integrierten Berufsausbildungsvorbereitung:

Wir freuen uns auf Ihren Besuch: "Durchstarten statt Durchhängen"!

Wir Lehrerinnen und Lehrer möchten, dass Sie schulisch und beruflich weiterkommen und die Schule mit einem optimistischen Blick in die Zukunft und einem erfolgreichen Abschluss in der Tasche abschließen. Unser Anspruch ist es, mit einem breiten Leistungsspektrum unsere Schülerinnen und Schüler auf individuelle Weise bei ihrem Streben nach bestmöglichen Lernerfolgen zu unterstützen. Wir setzen Maßstäbe und bieten Fördermaßnahmen an, um einen nachhaltigen Kompetenzerwerb zu ermöglichen. Grundvoraussetzung dafür ist ein spezifisches Quantum an Leistungsbereitschaft. Ihr Wille, etwas erreichen zu können und ein Mehr an Wissen und Erfahrungen in die heutige Kommunikationsgesellschaft mitzunehmen, ist unsere Aufgabe.

Unser gesamtes Schulteam legt zudem Wert auf soziales Verhalten. Als Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage haben wir uns einem respektvollen Miteinander in gewaltfreier Kommunikation verpflichtet. Unser professionelles Beratungsteam hat deshalb immer ein offenes Ohr für all Ihre kleineren und größeren Probleme in und außerhalb der Schule. Unsere Sekretariate sind Ihr stets freundlicher und hilfsbereiter Ansprechpartner für Ihre Fragen im Schulalltag. Die Mensa und das OpenLearningCenter mögen Orte für etwas abseits vom Unterricht sein.

 

Weiterführende Informationen:

Ergebnisse der Schulinspektion zu den Schul- und Leistungsdaten des OSZ Lotis

Bildergalerie vom Tag der offenen Tür 2017

Nähere Informationen zu den Bildungsgängen und Aufnahmevoraussetzungen für unsere begehrten Schulplätze entnehmen Sie bitte unserer Homerpage. Die Abteilungsleitungen beantworten Ihnen selbstverständlich auch schon vorab nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung Ihre Fragen.