Karambolage

Von: Schulleitung
, 26.01.2017 um 08:53 Kategorie: Nachricht

DS Kurs

Karambolage

Seit Anfang des Schuljahres arbeiten die Schüler_innen des DS-Kurses 11 des Gymnasiums und der BQL 62 an einem eigenen Tanztheaterstück zum Thema "Träume". Fast alle Texte wurden von den Schülerinnen und Schülern selber geschrieben und Szenen zum Thema „Träume“ wurden erarbeitet. Manchmal sind es Wunschträume, manchmal aber auch Albträume oder Träume, die sie einmal hatten, die aber nicht realisiert werden konnten. Beide Klassen arbeiten in den Proben gut zusammen und unterstützen sich mit Ideen und sind mit viel Energie und Ausdauer bei der Sache. Mit Hilfe des Musikers Daniel Vezza sind einige Klanglandschaften entstanden, zu denen die Schüler_innen mit den beiden Tanzpädagoginnen Johanne Bro und Claudia Garbe Choreografien entwickelt haben. Komplettiert wird das Team durch Ingolf Watzlaw, der das Bühnenbild entwickelt hat.

Ein Proben-Blog und mehr Fotos kann man unter www.karam-bolage.de finden.

Und hier geht es zum Flyer.

Und hier geht es zur Pressemitteilung.

Die Premiere des Stücks ist am Dienstag, 28.02.17 um 19 h im Theatersaal der Ufa-Fabrik. Am Donnerstag, 02.03.17 findet eine weitere Aufführung um 10 h statt, die für Schülerinnen und Schüler unserer Schule kostenlos ist.

Zu allen Aufführungen seid ihr und eure Schüler_innen herzlich eingeladen. Aufführungsort ist der Theatersaal der Ufa-Fabrik, Viktoriastraße 10-18, 12105 Berlin (U-Bahnhof Ullsteinstraße). Bitte meldet euch für die Vormittagsaufführung mit Angabe der Anzahl der Schüler_innen unter info(at)karam-bolage.de an. Tickets für die Premiere am 28.02. bekommt ihr unter www.karam-bolage.de

Christiane Nahrendorf

Fotos: Toni Petraschk