Im Ausbau: Neue Mensa

Leib & Seele

"Mens sana in corpore sano" wussten schon die alten Römer: Nur wer einen gesunden, ausgeruhten Körper hat, kann effektiv lernen und entspannt arbeiten.

Neue Mensa ab 2011/12

Die neue Pächterin für die Mensa des OSZ Lotis heißt Fiona Rotter. Sie wurde von der Mensa-Kommission wegen ihres überzeugenden Konzeptes und ihrer langjährigen erfolgreichen Tätigkeit in Restaurantbetrieb und Veranstaltungsservice ausgewählt.

Am ersten Schultag, am 15. August 2011, haben Frau Rotter und ihr Team die Mensa eröffnet. Die neue bunte Einrichtung fand bei Lehrkräften und Schülern großen Anklang...und die Schulgemeinschaft "wurde erstmals bekocht". Drei Essen stehen täglich zur Auswahl...probieren Sie selbst...es schmeckt und schmeckt und schmeckt.

Unsere neue Mensa bietet ausgewogene und abwechslungsreiche Speisen und Getränke. Die Auswahl der neuen Pächterin wurde von der Mensakommission begleitet. Auch die Schülervertretung hatte darin ihren Platz. Grundlage der Auswahl war unser Schulprogramm, das eine gesunde, schmackhafte und abwechslungsreiche Ernährung zu bezahlbaren Preisen anstrebt.

Aktueller Wochenspeisenplan

Fiona Rotter (Pächterin), David Gehlhaar (Geschäfts-und Veranstaltungsleitung), Jens-Uwe Müller (Koch) und das gesamte Team freuen sich auf Ihren Besuch!

Schülerumfrage 2011

Im Januar 2011 hatte der Immo-Kurs Bauprojektmanagement eine repräsentative Umfrage unter unseren Schülerinnen und Schülern durchgeführt. Es sollte für die neue Mensa u.a. das Kundenpotenzial, die Einstellungen zu Bio-Essen und die Zufriedenheit mit dem bisherigen Angebot ermittelt werden. Die Ergebnisse finden Sie als pdf zum Download hier:

Schülerumfrage 2011

Einweihungsfeier 2012

 

Besser spät als nie dachte sich die Schulleitung, als sie am 5.Januar 2012 anlässlich eines Neujahrsempfangs die Gelegenheit wahrnahm, allen an der Bauplanung und –durchführung Beteiligten den Dank des Kollegiums für die gelungene Neugestaltung der Mensa auszusprechen.

Bericht von der Einweihungsfeier