Projekte

In unserem beruflichen Gymnasium gibt es verschiedene Projekte:

In unseren 11. Klassen gibt es in jedem Halbjahr eine  fächerübergreifende Projektwoche. Mindestens eine fächerübergreifende Projektwoche findet auch während der Qualifizierungsphase statt. Diese Projektwochen sind nicht nur eine gute Vorbereitung für die 5. Prüfungskomponente des Abiturs, sondern auch für das spätere Studium bzw. Berufsleben.

Unsere Schule war seit 1999 an dem Programm der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung "Transfer-21" aktiv beteiligt und war Kernschule dieses inzwischen beendeten Programms.

Das Programm „Transfer-21“ der Bund-Länder-Kommision trat 1999 mit dem Ziel an, die Bildung für eine nachhaltige Entwicklung an allgemein bildenden Schulen systematisch zu erproben. Auf diese Weise sollte die Nachhaltigkeits-Thematik an den Schulen verankert und die Qualität des Unterrichts generell verbessert werden.

Wir haben in diesem Rahmen fächerübergreifende Lernorganisationen sowie neue Lernformen und -inhalte (SOL) nicht nur für unsere Schule entwickelt, die sich in den fächerübergreifenden Projektwochen widerspiegeln.

Im Rahmen des Fremdsprachen- und Geschichtsunterrichts beteiligen wir uns am europaweiten Comenius-Schulprogramm der Europäischen Union. Unser aktuelles Projekt heißt "Eutopia - Lust auf Europa: Eine Untersuchung zu den verschiedenen Facetten einer europäischen Identität"