Wirtschaftskompetenz und Allgemeinbildung aus einer Hand

Fachrichtung Wirtschaft

Der Bildungsgang bietet sich vor allem für Schülerinnen und Schüler mit einem Studien- und/oder Berufswunsch in der Fachrichtung Wirtschaft an. Im Rahmen des Pflicht- und Wahlpflichtunterrichtes werden die Fächer Wirtschaftswissenschaft (Volkswirtschaft und Betriebswirtschaft), Recht, Rechnungswesen und Wirtschaftsinformatik unterrichtet. Die unterrichtenden Lehrkräfte kommen sowohl aus der Berufsschule als auch aus dem beruflichen Gymnasium in unserem Hause.

Allgemeinbildung

Gemessen an der Gesamtstundenzahl überwiegt der Anteil der allgemeinbildenden Fächer. Fundierte Kenntnisse u.a. in Deutsch, Mathematik und Englisch sind Grundvoraussetzungen für ein anschließendes Studium. In den naturwissenschaftlichen Fächern kann zwischen Physik, Chemie oder Biologie gewählt werden. Fakultiv wird zur Erreichung der allgemeinen Hochschulreife bei Übergang in die 13. Klasse der Berufsoberschule auf Wunsch eine zweite Fremdsprache angeboten.

Organisation

Unterrichtstage sind Montag bis Freitag mit 34 Wochenstunden:

  • Doppelstunde 08:00 - 09:30 Uhr

  • Doppelstunde 09:50 - 11:20 Uhr

  • Doppelstunde 11:50 - 13:20 Uhr

  • Doppelstunde 13:35 - 15:05 Uhr

Ausstattung

Nicht alle Fächer werden im Klassenverband unterrichtet. In den Naturwissenschaften und in Informatik erfolgt Teilungsunterricht in gut ausgestatteten Fachräumen. Moderne Computerarbeitsplätze mit schnellem Internetzugang stehen auch für den Projektunterricht in den anderen Fächern zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse an den Inhalten einzelner Fächer haben, wählen Sie sich bitte aus der linken Navigationsspalte ein Fach aus.