Berufsausbildung zum/zur Steuerfachangestellten mit Abitur

Bildungsgang Abitur und Berufsausbildung zum/zur Steuerfachangestellten
Bildungsziel Allgemeine Hochschulreife und abgeschlossene Berufsausbildung

Wochenstunden je Jahrgangsstufe (Halbjahre)

Fächer/Stunden 11 /1 11 /2 12 /1 12 /2 13A /1 13A /2 13B /1 13B /2

Berufsübergreifender Lernbereich

               
Deutsch 3 3 3 3 3 3 0 0
Mathematik 3 3 3 3 3 3 0 0
Englisch 3 3 3 3 3 3 0 0
1. Leistungsfach (nach Wahl) 0 0 2 2 2 2 0 0
Naturwissenschaften 2/2 2/2 3 3 3 3 0 0
Politikwissenschaft / Geschichte1) 2 2 3 3 3 3 0 0
Informatik 2 2 0 0 0 0 0 0
Sport / Gesundheitsförderung 2 2 2 2 2 2 0 0
2. Fremdsprache2)                
Summe 19 19 19 19 19 193) 0 0

Berufsbezogener Lernbereich

               
Wirtschaftswissenschaft 5 5 5 5 5 5 0 0
Steuerrecht3) 5 5 2+1 2+1 2+1 2+1 2 2
Rechnungswesen3) 5 5 2+1 2+1 2+1 2+1 2 2
Summe 15 15 9+2 9+2 9+2 9+2 4 4
                 
Summe der Wochenstunden 34 34 28+2 28+2 28+2 28+2 4 4

1)In den Lehrplan des Faches Politikwissenschaft sind Sozialkundethemen integriert, die in der dualen Ausbildung projektorientiert unterrichtet werden.

2)Voraussetzung für die Aufnahme in den Bildungsgang ist grundsätzlich eine zweite Fremd-sprache, die mit Beginn spätestens der 7. Klasse durchgängig bis zum Ende der 10. Klasse belegt wurde. Eine 2. Fremdsprache kann nach Rücksprache nur in Ausnahmefällen mit Zustimmung des Arbeitgebers belegt werden.

3)Der Unterricht umfasst 3 Wochenstunden, wobei eine Unterrichtsstunde in der dualen Ausbildung projektorientiert unterrichtet wird.

4)Im 2. Halbjahr der Klassenstufe 13A/2 endet der Unterricht im berufsübergreifenden Lernbereich mit Abschluss der Abiturprüfung.

Unterrichtstage pro Woche 5 5 3 3 3 3 0,5 0,5
Verteilung     10/9/9 10/9/9 10/9/9 10/9/9    
Praxistage pro Woche 0 0 2 2 2 2 4 4