Hinweise für Eltern

Wie kann ich mein Kind unterstützen?

  1. Unterstützen Sie Ihr Kind darin, dass es jeden Tag um 8:00 Uhr in der Schule ankommt und täglich bis zum Unterrichtsende da bleibt. Wichtige Termine wie Arzt, Behörde, Familie müssen in diesem Jahr nachmittags, in den Ferien, oder am Wochenende stattfinden. Wenn Ihr Kind in einem Fach mehr als 30% gefehlt hat, ist es durchgefallen, auch wenn es krank war.
  2. Unterstützen Sie Ihr Kind dabei, in diesem Jahr nicht nebenbei zu arbeiten, sondern sich voll auf die Schule zu konzentrieren.
  3. Wenn möglich: Helfen Sie Ihrem Kind dabei, einen passenden Praktikumsplatz zu finden.

Bekomme ich für mein Kind weiter Kindergeld während des IBA-Jahres, auch wenn es volljährig ist?
Ja, falls Ihr Kind die anderen Kindergeld-Voraussetzungen erfüllt und wenn Ihr Kind tatsächlich am Unterricht teilnimmt und nicht unentschuldigt fehlt.

Muss ich meinem Kind einen neuen Computer kaufen?
Nein! Während des Unterrichts stellen wir den Schülern Computer zur Verfügung. Darüberhinaus wäre es gut, wenn Ihr Kind zu Hause an einem Computer seinen Praktikumsbericht schreiben kann und sich auf den MSA-Vortrag vorbereiten kann. Das muss aber kein neuer PC sein.

Braucht mein Kind Internet?
Ja, zur Vorbereitung des MSA-Vortrags, zum Versenden und Empfangen von Dateien wäre das sehr nützlich.