Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung (IBA)

 

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt ab 26. Februar 2018 bis spätestens 8. Juni 2018 persönlich im Sekretariat mit dem vollständig ausgefüllten Anmelde- und Leitbogen und den für die Anmeldung aufgeführten Unterlagen.

Anmeldezeiten:

Montag + Donnerstag: 08:00 - 08:30 Uhr

                                     09:30 - 10:00 Uhr

                                     11:20 - 12:00 Uhr

Dienstag:                      11:20 - 12:00 Uhr

                                     13:20 - 15:00 Uhr

Mittwoch:                      13:20 - 16:00 Uhr

Freitag:                         11:20 - 12:00 Uhr

                                     13:20 - 14:00 Uhr

                             Erdgeschoss - Raum 1.4.06  - Frau Schu

Für die Anmeldung benötigen Sie:

  • das Anmeldeformular unserer Schule (erhältlich hier oder im Sekretariat)
  • den ausgefüllten und gestempelten Anmelde- und Leitbogen von der abgebenden Schule oder Ihrer zuständigen Jugendberufsagentur
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • zwei Passbilder neueren Datums
  • Kopie des zuletzt erhaltenen Zeugnisses + Beiblatt zum Schulabschluss / Information über Arbeits- und Sozialverhalten
  • von Bewerbern, die bereits eine 10. Klasse abgeschlossen haben, benötigen wir Nachweise über Tätigkeiten nach dem Schulabschluss bzw. Zeugniskopien + Beiblatt zum Schulabschluss
  • Fotokopie des Personalausweises (Vorder- und Rückseite) bzw.
  • Aufenthaltsgenehmigung (bei Bewerbern mit ausländischer Staatsangehörigkeit)

Wichtige Hinweise:

Es werden nur vollständig ausgefüllte und unterschriebene Originalformulare oder Ausdrucke aus dem elektronischen Anmelde- und Leitsystem (EALS) angenommen. Die Eingabe der Anmeldedaten in EALS durch die abgebende Schule muss auf dem Anmelde- und Leitbogen schriftlich vermerkt sein.

Achtung:

Nach Vergabe aller freien Schulplätze ist eine Anmeldung am OSZ Lotis nicht mehr möglich. Sie erhalten jedoch Informationen über Bildungsangebote weiterer beruflicher Schulen im Land Berlin.

Jugendliche, die nach Verlassen der Sekundarstufe I nicht direkt eine weiterführende Schule besucht haben, können nur über eine Einzelfallprüfung bei Vorhandensein noch freier Kapazitäten aufgenommen werden.

Wer bereits den MSA erworben hat oder bereits eine einjährige Berufsfachschule besucht hat, hat keinen Anspruch mehr auf einen Schulplatz am OSZ Lotis.

Weitere Aufnahmevoraussetzungen am OSZ Lotis:

Vorlage Abschluss-/Abgangszeugnis am 04.07.2018 zwischen 12:00-13:00 Uhr in der Aula; wer nicht persönlich erscheint oder sich nicht durch einen schriftlich Bevollmächtigen vertreten lässt, wird nicht aufgenommen.

Auskünfte und Beratung: Frau Schu (Sekretariat Raum 1.4.06, Tel. 7 86 045 36)

Fahrverbindungen: U-Bahnhof Platz der Luftbrücke (Linie U6), Busverbindungen 104, 184, 140, 341