Weiterbildung

Fachkraft im Fahrbetrieb

 

Nach entsprechender Berufserfahrung können Fachkräfte im Fahrbetrieb sich zum / zur Industriemeister/-in - Kraftverkehr, Techniker/-in -Betriebswissenschaft weiterbilden oder auch ohne Hochschulzugangsberechtigung ein Studium des/der Betriebswirts/Betriebswirtin bzw. der Fachkaufleute aufnehmen. Besitzt man die allgemeine Hochschulreife, kann man in Hochschulbildungsgängen z.B. Dipl. Logistiker/-in (FH), Dipl. Ingenieur (FH) - Fahrzeugtechnik / Elektrotechnik studieren.